• Arbeitsframe für alle OK?
  • Power- Wand Modell, Umwandeln von Vorwürfen in Wünsche
    • (Hier geht es um Kommunikation untereinander)
  • Regeln für gemeinsames Arbeiten etablieren, werteorientiert
  • Richtiges Feedback untereinander trainieren
    • Wahrnehmen
    • Wirken
    • Wunsch
  • Team- Identifikations- Prozess
    • Gemeinsame Identität, Wer sind wir als Team? Wie sehen wir uns?
    • Werte, was ist uns wichtig? Woran glauben wir?
    • Vision. Wo wollen wir gemeinsam hin? Warum sind wir überhaupt zusammen? Was ist unsere Aufgabe?
  • Fähigkeiten, Verhalten
    • Was können wir
    • Welche Fähigkeiten haben wir, brauchen wir?
  • Woran merken wir, dass wir unsere Ziele erreichen?
  • Commitment
  • Was bin ich als einzelner konkret bereit, für das Team und die gemeinsame Aufgabe zu leisten?

Je nach Bedarf werden immer zwischendurch Elemente aus dem Konfliktmanagement oder der Kommunikation vermittelt und trainiert.

Ziel ist es, dass nach dem Workshop eine stark verbesserte Kommunikation der Gruppe zu einem ebenfalls stark verbesserten Arbeitsergebnis beiträgt.