• Kombinieren von Bewegung & Atmung in fließenden Übungsfolgen
  • Dehnung von Rücken-, Bein- und Beckenmuskulatur
  • Öffnung der Brust- und Schultermuskulatur
  • Stabilisierung der Rückenmuskulatur (Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule)
  • Stärkung der Körpermitte
  • Wechseln der Perspektive in Twist und leichten Umkehrhaltungen
  • Entspannungshaltungen
  • Traumreise und mentale Übungen, um die innere Ruhe zu finden
  • Ausgleichende Atemübungen
  • Fokus auf Entspannung + Loslassen nach der Stärkung von Körper und Geist.