Wer einmal in einem Projekt gearbeitet hat, indem es daran mangelte, weiß das. Konflikte, mangelhafter Informationsfluss, viel zu lange Besprechungen und schlechte Stimmung bestimmen den Alltag. Steigende Krankenstände und unzureichende Leistungen kommen als Konsequenz dazu.

Die gute Nachricht: Soft Skills können als zentraler Erfolgsfaktor entwickelt werden. Mit dem gezielten Training, der für den Projektalltag notwendigen weichen Faktoren, kann jede Führungskraft diese für sich entwickeln.

Nur eine Führungskraft, die in der Lage ist, Zielorientierung und Einfühlungsvermögen in Einklang zu bringen, wird ein Projekt erfolgreich leiten können. Mitarbeiter dabei wertschätzen zu führen, die Teamentwicklung positiv zu gestalten und Konflikte wirklich zu lösen sind weitere wesentliche Kompetenzen.

Für Führungskräfte, die ihre Soft Skills gezielt in Bezug auf das Projektgeschäft weiter entwickeln und eventuelle Defizite ausgleichen möchten ist dieses Seminar konzipiert.