Zielgruppe

Führungskräfte in Ingenieurbüros, Bauunternehmen sowie privatwirtschaftlichen und öffentlichen Auftraggebern

Ziel und Inhalt

Drei Seminarblöcke mit sechs abwechslungsreichen lernintensiven Tagen.

Ausbau von Führungsfähigkeit ist ein Prozess der Selbstentwicklung. Nach dem Besuch des Seminars haben Sie äußerst wirksame Führungsinstrumente in der Hand, mit denen sie im beruflichen Alltag direkt eine Verbesserung Ihrer Führungsarbeit erreichen.

Neben der Vermittlung von konkreten Führungswerkzeugen stehen drei Themenbereiche im Vordergrund:

  • Führen der eigenen Person
  • Führung von Netzwerken
  • Führung von Teams

Ihr Nutzen

Sie Führen effektiv und effizient.

Sie wissen was die richtigen Führungswerkzeuge für unterschiedlichste Anforderungen sind und können diese sicher anwenden.

Langwierige Feedback- und Rechtfertigungsgespräche werden nicht mehr zu Ihrem Alltag gehören. Sie können sicher und souverän Kommunizieren.

Führung als Aufgabe können Sie mit Wissen und Methode gezielt angehen.

Seminarthemen

Teil 1

  • Führungsmodelle und Führungsstile
  • Gestern Kollege - heute Chef: Das eigene Führungsverständnis und Umgang mit Erwartungen
  • Vertrauenskultur als Schlüssel zu den Mitarbeitern
  • Kommunikation als Grundlage guter Führung

Teil 2

  • Selbstreflektion, Eigen- und Fremdwahrnehmung als FK
  • Eigene Ziele als Führungskraft definieren
  • Authentisches Führen, werteorientiertes Führen
  • Vertiefte Kommunikationsfähigkeiten
  • Geeignete Instrumente im Zeitmanagement

Teil 3

  • Mitarbeitergespräche vorbereiten und führen
  • Mitarbeiterentwicklung als Führungsaufgabe
  • Vom Umgang mit Minderleistern
  • Schwierige Mitarbeitergespräche führen
  • Eigene Führungsleitlinien entwickeln

 

Dauer

3 * 2 Tage

Die Teilnehmer erhalten ein Fotoprotokoll der Veranstaltung, eine Teilnahmebescheinigung sowie Seminarunterlagen, ein ausführliches Teilnehmerskript und Arbeitsblätter