Durch den Workshop wollen die Teilnehmer ihre Einstellung zur Kundenkommunikation reflektieren. Hier soll die Motivation und Bereitschaft zu einer aktiveren Kundenkommunikation schriftlich und auch telefonisch gefördert werden. Wie eine kundenorientierte schriftliche Kommunikation aktiv gestaltet, aufgebaut und gehalten werden kann ist ein Hauptthema des Workshops. Zusätzlich sollen die Teilnehmer nach dem Workshop in der Lage sein, auch unangenehme Themen schriftlich sowie telefonisch zu vermitteln und dabei eine gute Kundenbeziehung zu halten.